News

31.07.2013
Filmbranche wehrt sich gegen Einstellung von "Box Office"

Mit dem Beschluss des SRF, das Filmmagazin „Box Office“ auf Ende Juni 2013 einzustellen, geht ein Sendegefäss verloren, das sich kritisch mit dem Kinofilm auseinandersetzte und einen Fokus auf das Schweizer Filmschaffen richtete. Cinésuisse protestiert gegen diesen weiteren Kulturabbau und fordert SRF mit Schreiben vom 30. Juli 2013 auf, diese Entwicklung zu korrigieren.


31.07.2013
Filmbranche wehrt sich gegen Einstellung von "Box Office"


Mit dem Beschluss des SRF, das Filmmagazin „Box Office“ auf Ende Juni 2013 einzustellen...